French Press Kaffeemühle

Auf unserer Ratgeberseite für Kaffeemühlen zeigen wir Ihnen, welche Kaffeemühlen sich für die Zubereitung von grobem Kaffeepulver für die French Press eignen. Deshalb finden Sie hier nur Kaffeemühlen, die das Kaffeepulver auch grob mahlen können.

Dabei greifen wir auf zwei Arten von Kaffeemühlen zurück – Die Handkaffeemühle und die elektrische Kaffeemühle. Auf welche Art Sie letztlich zurückgreifen ist egal. Wichtig ist, dass die Kaffeebohnen grob und gleichmäßig gemahlen werden.

Im folgenden finden Sie ein paar Empfehlungen für sehr gute French Press Kaffeemühlen:

Beliebte Handkaffeemühlen

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Zassenhaus Brasilia Handkaffeemühle Zassenhaus Brasilia Handkaffeemühle
€ 75,95 *

* inkl. MwSt. | am 2.02.2016 um 16:32 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei
2 Hario Skerton - Handkaffeemühle mit Keramikmahlwerk Hario Skerton – Handkaffeemühle mit Keramikmahlwerk
€ 24,99 *

* inkl. MwSt. | am 2.02.2016 um 16:28 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei
3 Hario MSS-1B Mini Mill Slim Coffee Grinder Hario Mini Mill Slim Kaffeemühle
€ 21,00 *

* inkl. MwSt. | am 2.02.2016 um 16:28 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei

Beliebte elektrische Kaffeemühlen

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Solis Scala 166 Solis Scala 166
€ 91,16 *

* inkl. MwSt. | am 2.02.2016 um 16:28 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei
2 elektrische Kaffeemühle Bodum 10903-913EURO Bistro elektrische Kaffeemühle
€ 149,00 *

* inkl. MwSt. | am 4.02.2016 um 22:03 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei
3 Graef CM 800 Graef CM 800
€ 129,90 *

* inkl. MwSt. | am 2.02.2016 um 15:56 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei
4 Mahlkönig Vario Mahlkönig Vario
€ 424,90 *

* inkl. MwSt. | am 2.02.2016 um 16:28 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei

Welche Kaffeemühle für eine French Press?

Wenn Sie eine Kaffeemühle für French Press Kaffee kaufen möchten, müssen Sie sich zuerst über ein paar Dinge klar werden, damit Sie die für Sie geeignet Kaffeemühle finden.

An erster Stelle steht der Preis. Machen Sie sich bewusst wie viel Sie für eine French Press Kaffeemühle ausgeben möchten. Soll es zu Beginn erstmal ein Einsteigergerät sein oder kennen Sie sich bereits gut aus und suchen ein Profigerät, das auch Kaffeebohnen für andere Zubereitungsarten sehr gut mahlen kann. Preislich sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt. Sie finden Kaffeemühlen für den Einsatz im French Press Bereich von 20 – 500€.

Nun gibt es verschiedene Arten an Kaffeemühlen. Es gibt Handkaffeemühlen und elektrische Kaffeemühlen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie bei einer Handkaffeemühle, die Kaffeebohnen von Hand mahlen müssen. Dies geschieht bei einer elektrischen Kaffeemühle von selbst.

Wichtig ist auch wie viel Kaffeepulver sie auf einmal mahlen möchten. Gerade kleine Handmühlen verfügen oftmals nur über einen kleinen Kaffeepulverbehälter. Haben Sie also des öfteren Besuch und möchten viel Kaffee zubereiten, bedarf es auch größerer Mengen Kaffeepulver. Somit empfiehlt sich die Anschaffung einer Mühle mit großem Auffangbehälter.

Was muss beachtet werden?

Es gibt zwei Hauptkriterien mit denen man eine gute Kaffeemühle erkennt. Achten Sie beim Kauf einer Kaffeemühle daher auf folgendes:

  1. Wie ist die Wärmeentwicklung beim Mahlvorgang? Reibung erzeugt Hitze wie wir wissen. Zuviel Wärme beim Mahlvorgang ist nicht gut für die Kaffeebohnen. Werden diese zu stark erhitzt, verändert sich der Geschmack des Kaffees. Er schmeckt dann bitter bis verbrannt. Achten Sie daher beim Kauf darauf, das Motor und Mahlwerk nicht zuviel Hitze entwickeln.
  2. Die Mühle soll möglichst gleichmäßig großes Mahlgut erzeugen. Für eine optimale Extraktion des Kaffees ist es wichtig, das die Kaffeemühle ein möglichst homogenes Mahlgut erzeugt.

Was ist noch wichtig?

Damit die beiden Hauptkriterien erfüllt werden sollten Sie auf Kaffeemühlen zurückgreifen die entweder ein Scheibenmahlwerk oder ein Kegelmahlwerk besitzen. Mit diesen Mahlwerken ist die Voraussetzung für ein homogenes Mahlgut schon mal geschaffen.

Achten Sie auch darauf, dass die Kaffeemühle über einen Mahlgradeinstellung verfügt. Damit Sie den optimalen Mahlgrad für die entsprechenden Kaffeebohnen erreichen, sollten die Kaffeemühle mehrere Einstellungsmöglichkeiten bezüglich des Mahlgrades besitzen. Den optimalen Mahlgrad finden Sie dann durch probieren heraus.

Welche Kaffeemühle soll ich nun kaufen?

Wir haben Ihnen oben eine Auswahl an elektrischen und manuell betriebenen Kaffeemühlen zur Auswahl gestellt mit denen Sie problemlos Kaffee für die French Press mahlen können. Wir haben darauf geachtet, dass in jeder Größe und Preisklasse eine Kaffeemühle vorhanden ist. So finden Sie von der günstigen handbetriebenen French Press Mühle bis hin zur teuren und hochwertigen elektrischen Kaffeemühle die breite Auswahl. Lesen Sie sich in Ruhe die Beschreibung durch. Die meisten dieser Kaffeemühlen eignen sich nicht nur für die French Press, sondern können auch für viele andere Zubereitungsarten genutzt werden. Das ist gerade dann zu empfehlen, wenn Sie auch mal gerne einen Espresso trinken, da hier die Unterschiede im Mahlgut, zu French Press Kaffee, sehr groß sind. Wer dennoch eine direkt Empfehlung möchte, dem empfehlen wir die Solis Scala 166 Kaffeemühle. Es handelt sich hierbei um eine sehr günstige elektrische Mühle, die perfekt für French Press Kaffee ist. Bitte beachten Sie, dass diese Empfehlung nur auf French Press Kaffee abzielt, da die Mühle, grobes Mahlgut, sehr homogen verarbeitet. Bei feinem Mahlgut, dass z.B. für Espresso benötigt wird, schneidet diese Mühle nicht so gut ab.